Allgemein

Meine Zeit oder wie sie zwischen den Fingern zerrinnt

(Dieser Beitrag enthält unbezahlte Werbung)

Ein Tag ist lang.

Rechnen wir die Zeit, die wir zum Schlafen benötigen ab, sind wir bei sechzehn bis siebzehn Stunden. Für den Fulltime-Job entfallen in meinem Fall – ich schätze mich glücklich, da mein Arbeitsweg nur zehn Minuten beträgt – noch einmal neun Stunden. Mir verbleiben also ungefähr acht Stunden, um Kontakten inner- und außerhalb der Familie, häuslichen Aufgaben und kreativen Ideen gerecht zu werden.

Weiterlesen
No Comments
Previous Post
9. Dezember 2019
Next Post
9. Dezember 2019

No Comments

Leave a Reply

Related Posts